Was Sie beim Kauf eines Dalmatiners beachten sollten

Was Sie beim Kauf eines Dalmatiners beachten sollten

Nur wenn Sie jede der nachstehenden Fragen mit “JA” beantworten können, sollten Sie sich einen Dalmatiner anschaffen.

Sind alle Familienmitglieder mit der Anschaffung eines Hundes einverstanden?

Ist die Familie frei von Hundeallergien?

Sind alle bereit, in den nächsten 10 – 15Jahren einen Großteil ihrer Freizeit Ihrem Hund zu opfern?

Ist sichergestellt, daß der Dalmatiner nicht regelmäßig mehr als 5 Stunden am Tag alleine ist?

Sind Sie sich bewußt, daß ein Hund ein nahezu vollwertiges Familienmitglied ist und seine Erziehung und Beschäftigung viel Zeit, Beständigkeit, Geduld und Konsequenz erfordert u. zusätzl. Kosten verursacht?

Verbringen Sie gerne viel Zeit in der freien Natur?
Können Sie gewährleisten, dass Ihr Hund 2-3 mal täglich einen längeren Auslauf erhält?

Haben Sie die Kosten für Tierarzt, Ausstattung, Ernährung, Haftpflichtversicherung u.s.w. einkalkuliert?
(pro Monat lfd. Kosten pro Dalmatiner ca. 50 Euro)

Falls Sie zur Miete wohnen; ist Ihr Vermieter mit der Haltung eines Dalmatiners einverstanden?