Zielobjektsuche

Zielobjektsuche
(Nasenarbeit macht jedem Hund Spaß)

Pheebie bei der Zielobjektsuche (Zossen)

Pheebie_Zossen_1

Pheebie …….. Feuer………Go!

 Pheebie ist für die Suche nach einem Feuerzeug trainiert worden und bekommt als erstes
das optische und akustische Signal für den Start der Objektsuche.
Dieses lautet: “Pheebie … Feuer” und anschließend “Go”

Unmittelbar nach dem Startsignal geht Pheebie im Trümmerfeld eifrig auf die Suche nach dem Feuerzeug,
welches unter dem Mauerstein auf der Holzpalette versteckt wurde.

Pheebie Zossen 2
Pheebie Zossen 3


Das gesamte Trümmerfeld wird von Pheebie nun systematisch abgesucht und sie nähert sich dann dem Feuerzeug.

Pheebie Zossen 4

Pheebie Zossen 5


Jetzt hat Pheebie das Feuerzeug gefunden. Sie muß dabei ins Platz gehen und das Objekt mit der Nase berühren. Sobald sie das Objekt mit der Nase berührt hat, wird sie mit dem Klicker akustisch bestätigt ………..

Pheebie Zossen 6

Pheebie Zossen 7

und erhält direkt am Feuerzeug zur Belohnung etwas Futter. Pheebie macht das suchen nach dem Feuerzeug unheimlich viel Spaß und sie kann es jedes mal kaum erwarten, auf die Suche zu gehen.

Pheebie Zossen 8

Pheebies Belohnung